4 Wochen in den Bergen Kaliforniens - ein Erlebnisbericht in Bild und Ton

Datum: Sonntag, 4.3.2018
Zeit: 17.00  Uhr
Eintritt: Frei (Kollekte)

Im Herbst 2015 hat der Glarner Matthias Ciprian einen der schönsten Weitwanderwege der Welt abgelaufen, den John Muir Trail. Die Hochgebirgswanderung startet im Yosemite Nationalpark, überwindet auf rund 400km 12 Pässe und endet mit dem Mount Whitney auf über 4'400m. Und wer so eine Tour macht, der hat was zu erzählen. Und zu zeigen, denn die Kamera war stets dabei und hat das Abenteuer in schönen Bildern festgehalten.

Konzert Crycaptains

Datum: Freitag, 9.3.2018 
Zeit: 20.00 Uhr
Eintritt: Frei (Kollekte)

Mit einem frischen Musikmix aus sorgfältig ausgewählten Covers und eigenen Songs starten die Rapperswiler «Crycaptains» am 9. März im Kulturlokal Schänis in ihre Konzert-Saison 2018. Die neu formierten, live-erfahrenen und spielfreudigen Musiker verleihen den Originalen von Blues-, Rock- und Country-Grössen wie John Mayer, U2, Bruce Springsteen, Snow Patrol, Jason Aldean, Old Dominion und Tom Petty mit ihrem warm-chrunchigen Gitarren-Sound und zweistimmigen Gesangsharmonien eine ganz eigene, besondere Note.

Ausstellung Matthias Ciprian Bergwelten bei Tag und Nacht: Region – Schweiz – Weltweit

Ausstellung: 25.01. – 23.03.2018
Öffnungszeiten: Do und Fr, 19.00 – 21.00 Uhr

Der Glarner Matthias Ciprian ist in seiner Freizeit wenn immer möglich mit Rucksack, Zelt und Kamera in den Bergen unter- wegs, sei es tageweise oder sogar wochenweise, in der Region, der Schweiz und auch an den verschiedensten Orten weltweit. Dabei entstehen faszinierende Landschaftsbilder, die den Betrachter in ihren Bann ziehen und gedanklich verreisen lassen. Eine besondere Spezialität sind dabei auch die Auf- nahmen der Milchstrasse. Sie zeigen eine Welt, wie sie heute von Auge kaum mehr sichtbar ist. Kommen Sie mit auf eine gedankliche Wanderung.

Atelier Rebekka Keller

Atelier: 20.01. – 26.05.2018
Vernissage: 26.05.2018
Ausstellung: 26.05. – 24.08.2018

Die in Wetzikon aufgewachsene und seit 1992 in Schänis heimische Rebekka Keller ist gelernte Floristin und führte damals den Blumenladen im Dorfkern von Schänis. Ihre kreative Ader lebte sie nicht nur mit Blumen aus, sondern machte das Malen und Basteln zu ihrem Hobby. Mit verschiedensten Materialen wie Stoff, Filz oder Papier kreiert sich Kunstwerke im Klein- sowie Grossformat. Mit viel Geduld und Zeit legt sie den Fokus auf vielfältige Ornamente und fantasievolle Muster.

Impuls: Dignitas vermeidet Suizidversuche

Datum: Mittwoch, 14.3.2018
Zeit: 19.00 Uhr
Eintritt: Frei (Kollekte)

Die Tätigkeit des Vereins geht weit über die Sterbehilfe hinaus. Dignitas ist primär eine Organisation, die sich für Lebenshilfe, Lebensverlängerung und Suizidprävention einsetzt. Ludwig A. Minelli, Gründer Dignitas wird aus dem Alltag berichten und die Frage beantworten, warum er sich für das allerletzte Menschenrecht – Das Recht auf Selbstbestimmung am Lebensende – einsetzt.  

Ueli Schmezer’s MatterLive

Datum: Samstag, 17.03.2018
Zeit: 20.00 Uhr
Eintritt: Fr. 10.00
Sponsoring: Raiffeisenbank
Schänis-Amden

Die Jubiläumstour wird zum Dauerbrenner. Kein Wunder: Matters Lieder sind heute aktueller denn je. Man denke nur an "Däne, wos guet geit". Vor zwei Jahren wäre Mani Matter 80 Jahre alt geworden. MatterLive ist DIE ManiMatterCoverband. Seit 2003. MatterLive versuchen aufzuspüren, was in den Songs von Matter musikalisch schlummert. Bei MatterLive spielt der "Wilhelm Tell" im Wilden Westen, "e Löu, e blöde Siech, e Glünggi und e Sürmu" haben den Blues und "dr Wecker" läutet in Südamerika. MatterLive sind Gitarrist Nick Perrin, ein Ausnahmekönner auf seinem Instrument; Kult-Bassist Michel Poffet und Sänger und Entertainer Ueli Schmezer.

 

logo raiffeisen 300

 

Ausstellung Malgruppe ‚Funny Painters‘

Vernissage: 29.03.2018
Musikalische Untermalung: Senewiä
Zeit: 19.00 Uhr
Ausstellung: 29.03. – 08.04.2018

Kreativ-Atelier Benken / Schänis unter der fachlichen Leitung von Dani Romer, Schänis, sind zehn Personen, die ihre Freizeit mit freiem Malen, Malferien, Geselligkeit usw. geniessen. Daraus entstehen immer wieder Ausstellungen. Ausstellungen welche es in sich haben, sind doch der Kreativität jedes Einzelnen keine Grenzen gesetzt. Geniessen, Gespräche und Staunen ist bei den ‚Funny Painters‘ angesagt!

Lumpäliedli mit Heinz Schirmer

Datum: Freitag, 13.04.2018
Zeit: 20.00 Uhr
Eintritt: Frei (Kollekte)
Sponsoring: Die Mobiliar Versicherung,
Roger Schwitter, Schänis

Schacher Seppeli, Alperose, Schännerlied und viele Lieder mehr werden von Heinz Schirmer begleitet und von uns Allen gesungen und besungen. Ein Lumpäliedli-Abend, bei dem die Narrenkönige die erste Stimme singen. Momente zum geniessen, lachen, tanzen bis zum abwinken (was isch das?) und erst noch portofrei!
Eine gemeinsame Veranstaltung mit den Narrenkönigen Schänis

mobiliar logo

Abschlusskonzert "dä Frederik und ich"

Datum: Freitag, 20.04.2018
Zeit: 21:00 Uhr
Eintritt: Frei (Kollekte)

Bereits zum dritten Mal tritt das Frederik Mannli Trio im Lokal auf. Die Sängerin Lea Giger hat sich in ihrer Zeit im Atelier mit der Entstehung von Songtexten und Harmonien befasst und stellt ihr Projekt und die daraus entstandenen Lieder vor. Den Zuschauer erwarten neben den altbewährten Coversongs des Trios auch neue Melodien mit ausdrucksstarken Texten in Schweizerdeutsch.

Konzert Gruppe ÉAN Irisch-Keltische Musik vom Feinsten

Datum: Samstag, 5.05.2018
Zeit: 20.00 Uhr
Eintritt: Fr. 10.00
Sponsoring: Expertas Linth Treuhand,
Armin Zweifel Rufi

Karen van Rekum, Harfe, begeisterte sich früh für die Musik aus Irland. Roman Bausch, Akkordeon, kam über Jazz, Blues, Bluegrass zu seiner „musikalischen Seelenheimat. Das Zusammenspiel der beiden ist schlicht purer Hörgenuss, ein Highlight für Liebhaber dieser Musik. Begleitet werden sie von Gastmusikern auf der irischen Trommel Bodhràn und Gitarre. ÉAN kommt aus dem irisch-gälischen und bedeutet „Vogel“. www.ean-music.ch

Ticketreservation
(max. 2 Tickets pro Person)

exeprtas logo

Impuls: Trauern nach einem, schweren Verlust

Datum: Mittwoch, 16.05.2018
Zeit: 19.00 Uhr
Eintritt: Frei (Kollekte)

Nie erfahren wir unser Leben stärker als in grosser Liebe und in tiefer Trauer Rainer Maria Rilke Trauerreaktionen zeigen sich nicht nur nach Todesfällen, sondern auch nach anderen bedeutenden Verlusten (z.B. Trennung, Scheidung, Verlust von Gesundheit, Arbeitsplatz, Heimat usw.). In Careteams betreut Jörg Weisshaupt Angehörige zeitnah nach einem Todesfall. Mit dem Verein trauernetz bietet er langfristig fachliche Hilfe und Schulungen für Hinterbliebene und Helfende an.

Benefizkonzert 4Tracks für Behindertenschule KIDS Indien

Datum: Samstag, 2.6.2018
Zeit: 20.00 Uhr
Eintritt: Frei (Kollekte zugunsten KIDS Indien)

4Tracks, gegründet im Jahre 2012 sind 4 Musiker (Rudy, Wisi, Pascal, Reto) entstanden aus der „rose’n’kohl-Band. Der Musikstil der Band ist beim fetzigen Rock’n’Roll, sei es CCR, Status Quo und viele mehr! Das Ensemble gehört zum GMP (Glarona Music Projekt) 4Tracks unterstützt in dieses Benefizkonzert die Institution „KIDS“, welches unter anderen eine Schule für körperlich und geistig behinderte Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren führt. Der Schulbesuch, mit allen Schulkosten, Essen und Transport kostet ca. Fr. 31.00 / Kind im Monat.

Lesung Jolanda Spirig: Von Fabrikantinnen und Arbeiterinnen

Datum: Sonntag, 24.06.2018
Zeit: 17.00 Uhr
Eintritt: Frei (Kollekte)

Mit ihrem Buch «Sticken und Beten» gibt Jolanda Spirig Einblick in die Textildynastie Jacob Rohner,  die auch in Buttikon (SZ) eine Stickerei betrieb. Fotos und Familienfilme zeigen den Alltag der streng katholischen Fabrikantenfamilie. In «Schürzennäherinnen» lässt die Autorin Akris-Gründerin Alice  Kriemler-Schoch und ihre Näherinnen zu Wort kommen. Ein Kurzfilm beschliesst die Lesung. www.jolandaspirig.ch

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Bibliothek Schänis

Ständli Musikgesellschaft mit Männerchor Schänis

Datum: Donnerstag, 05.07.2018
Zeit: 20.00 Uhr
Eintritt: Frei
Sponsoring: STS Systemtechnik Schänis GmbH

Wiederholung ist angesagt! Was gut war, soll auch gut bleiben! Festbänke sind bereitgestellt, die Würste auf dem Grill, das Bier gekühlt, Die Musik spielt, der Männerchor singt. Ein Sommerabend mit der richtigen Einstimmung für die Ferienzeit. Sehen, Hören, Singen, Klatschen!

sts logo

 

Silent Disco im Lokal

Datum: Samstag, 25.8.2018
Zeit: 21.00 Uhr
Eintritt: Fr. 10.- + Depot Kopfhörer
Sponsoring: Ingrassia La Biosthetique

Weil‘s letztes Jahr so schön war: 2nd Edition Silent Disco. Kopfhörer auf, Kanal auswählen, Lautstärke einstellen, tanzen! Auch dieses Jahr überraschen wir euch wieder mit regionalen DJ-Grössen mit unterschiedlichsten Musikrichtungen. Kommt, kommt, kommt!

ingrassia logo graustufen